BEHANDLUNG.
Zahnarztpraxis Meike Naether Geschwister-Scholl-Straße 8314471 Potsdam Telefon: 0331-96 70 30           Fax: 0331-96 70 310 Mo	  13.00 - 18.00 Uhr Di	    8.00 - 13.00 Uhr Mi	    8.00 - 12.00 Uhr  Do	  13.00 - 18.00 Uhr Fr	    8.00 - 12.00 Uhr
ZAHNARZTPRAXIS Meike Naether
Zahnarztpraxis Meike Naether Geschwister-Scholl-Straße 83  ·  14471 Potsdam  •  Telefon: 0331- 96 70 30  • Fax: 0331-9670310 •  Mail: meike.naether-praxis@telemed.de
Die Zähne zeigen! Erst uns, dann allen!   Die angebotenen Leistungen unserer Praxis entsprechen den Erfordernissen der modernen Zahnmedizin und  haben zwei Ziele:       die Strukturen der Mundhöhle gesund zu erhalten (Prophylaxe)     • die Funktionsfähigkeit unter hohem ästhetischen Anspruch wiederherzustellen   Leistungsübersicht: • Professionelle Zahnreinigung • Prophylaxe (Airflow) • Kinder- und Jugendzahnmedizin • Ästhetische Zahnmedizin   • Amalgamsanierung • Zahnkosmetische Maßnahmen (Bleaching) • Zahnersatz (Cerec) • Implantat Überversorgung  
Praxis Behandlung Kontakt Infos Zahnarztpraxis Meike Naether Geschwister-Scholl-Straße 83  •  14471 Potsdam  •  Telefon: 0331- 96 70 30  •  Fax: 0331-96 70 310 •  Mail: meike.naether-praxis@telemed.de
Akupunktur Die Reizung von Akupunturpunkten ist die älteste und am weitesten verbreitete Heilmethode der Welt. Durch Einstiche mit Nadeln an genau festgelegten Punkten auf der Haut können Störungen im Körperinneren beseitigt oder gelindert werden. Diese Akupunkturpunkte liegen alle auf Leitlinien, sogenannte Meridiane. In ihnen kreist nach altchinesischer Auffassung die sogenannte Lebensenergie mit ihren Anteilen YIN und YANG. Diese beiden lebenserhaltenden Kräfte sind im Körper  gleichzeitig wirksam, allerdings als Gegenpole. Wenn diese sich im völligen Gleichgewicht befinden, stellt dies den idealen Gesundheitszustand dar. Ein Ungleichgewicht führt auf Dauer zu Krankheit. Es gibt verschiedene Möglichkeiten auf Akupunkturpunkte einzuwirken. Sticht man Nadeln in sie ein, so bezeichnet man dies als Akupunktur. Man kann sie auch durch Wärme, Ultraschall, Laserstrahlen, oder auch durch Druck mit dem Finger oder mit einem Stift (Akupressur) reizen. Betrachtet man auf einer Akupunktutafel die über den Körper verlaufenden Meridianbahnen, wird verständlich, dass auch z.B. fern vom Ort eines Schmerzgeschehens gelegene Akupunkturpunkte in der Behandlung eine Rolle spielen können. Denn häufig muss der Arzt energetisch den gesamten Meridian als Funktionskreis stabilisieren, um wirkungsvoll eine Krankheit zu bekämpfen. Es werden für die Akupunktur sehr feine Nadeln verwendet, so dass der Schmerz beim Einstich sehr gering ist.
Ohrakupunktur Der französische Arzt Dr. Paul Nogier entdeckte und entwickelte vor etwa 50 Jahren die Ohrakupunktur.  Die Ohroberfläche bildet eine Reflexzone, auf der alle Organe des Körpers abgebildet sind. Die Untersuchung der Ohrreflexzonen erlaubt eine genaue Aussage darüber, wo Schmerzen bestehen oder welche  Organe des Körpers betroffen sind. Außerdem kann man weitere Störungen im Körper ausfindig machen, die einen  Heilungsprozess verzögern oder sogar ganz verhindern können. Der Arzt kann auf diesen Zonen erkennen, ob vielleicht  irgendwo im Körper eine Entzündung oder eine Giftbelastung vorliegt (z:b. Quecksilberbelastung durch  Amalgamfüllungen). Die Untersuchung erfolgt durch Messung von Spannungsdifferenzen wobei die einzelnen Punkte der Organe auf  elektrische Veränderungen geprüft werden. Das Ohr ist sozusagen ein körpereigenes Diagnosezentrum, weil die  Korrespodenzpunkte von Körperteilen und Organen am Ohr nur dann nachweisbar werden, wenn an der fraglichen  Stelle eine Störung vorliegt. Die Behandlung geschieht durch Stechen von Nadeln in die notwendigen Punkte am Ohr, gegebenfalls zusätzlich am Körper. Alle Reize, die durch Ohr-Akupunktur ausgelöst werden, gelangen über das Gehirn zu den zugehörigen Körperteilen, die diese Kommandos strikt befolgen. Die Ohr-Akupunktur bedient sich also stets der Steuerzentrale des Menschen. Aufgrund der kurzen Reflexwege zwischen der Ohrmuschel und den Schmerzzentren des Gehirns ist die Ohrakupunktur nach Ansicht chinesischer, russischer und deutscher Forscher besonders wirksam bei Schmerzzuständen. Cerec AC Bluecam - Cerec 3D Das weltweit einzigartige CEREC (CEramicREConstruction) System ermöglicht es, in einer einzigen Sitzung eine Krone, ein Veneers, ein Inlay oder eine Teilkrone aus Keramik herzustellen und definitiv einzusetzen. Ohne unangenehme Abdrücke, ohne Provisorien und nur EINEM Termin beim Zahnarzt! Nach der Präparation des Zahnes, bei der Ihre gesunde Zahnsubstanz geschont wird vermisst die CEREC Kamera  Ihren Zahn in Bruchteilen einer Sekunde aus und bringt ihn dreidimensional auf den Bildschirm. Hier können Sie  verfolgen, wie Ihre neue Zahnversorgung konstruiert wird. Die Schleifeinheit stellt in weniger als zwanzig Minuten Ihre PERFEKT passende  vollkeramische Restauration her, die dann dauerhaft mit Ihrem Zahn verbunden wird.
Prophylaxe Vorbeugende Maßnahmen zur Gesunderhaltung von Zähnen, Zahnbett und Zahnfleisch gehören in die Hände qualifizierter Mitarbeiterinnen der Zahnarztpraxis und werden in unserer Praxis allen Patienten angeboten. Sie sind Voraussetzung dafür, dass primär gesunde Zähne, gesund bleiben und die angefertigten Füllungen, Kronen und Brücken eine lange Verweildauer im Munde haben. Die professionelle Zahnreinigung (PZR) umfasst   • die Erhebung bestimmter Messwerte zur Mundgesundheit   • die Reinigung aller Zähne und Zahnzwischenräume • die Entfernung von Auflagerungen und Verfärbungen mit Airflow   • Politur aller gereinigten Flächen • die Demonstration von Zahnpflegemitteln und die Empfehlung individueller Prophylaxeartikel   • Fluoridierungsmaßnahmen zur Schmelzhärtung • Beratung zur häuslichen Mundhygiene   Kinder- und Jugendzahnmedizin Kinder und Jugendliche benötigen bei der zahnärztlichen Behandlung eine besondere Zuwendung. Dabei ist es äußerst wichtig, dass diese Patienten angstfrei zur Behandlung kommen und den Zahnarztbesuch eher mit vorbeugenden als mit heilenden Maßnahmen in Zusammenhang bringen. Unser Ziel ist es, mit ausreichend Zeiteinsatz den kleinen und größeren Patienten eventuelle Ängste zu nehmen und eine altersgerechte Behandlung durchzuführen. Im Kindesalter legen wir gern den Grundstein für die individuelle Prophylaxe, die zur Gesunderhaltung von Zähnen, Zunge und Zahnbett beiträgt.   Diese Behandlung, deren Kosten vollständig von der Gesetzlichen Krankenkasse übernommen wird umfasst:   • Zahnmedizinische Untersuchung, Kontrolle der Mundhygiene und Beratung   • Vollständige Entfernung aller Ablagerungen auf den Zahnoberflächen und in den Zahnzwischenräumen   • Politur mit fluoridhaltigen Pasten • Anleitung zur richtigen altersgerechten Mundhygiene • Demonstration von Mundhygieneartikeln und Anleitung zum Umgang mit diesen • Maßnahmen zur Schmelzhärtung (Fluoridierung)   • Versiegelung der kariesfreien Flächen an den Backenzähnen (Fissurenversiegelung) bei  erhöhtem Kariesrisiko     Ästhetische Zahnmedizin Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance... Der Anspruch an ästhetisch hochwertige Zähne ist in den letzten Jahren sehr stark gewachsen. Schon „auf den ersten Blick" nehmen wir Zahnfarbe, Zahnform und Zahnstellung des Gesprächspartners wahr und dieser Eindruck ist heute zunehmend Gradmaß für die Beurteilung der persönlichen, sozialen und beruflichen Kompetenz unseres Gegenübers. Umgekehrt bedeutet das Vorhandensein gepflegter, ästhetisch ansprechender Zähne ein hohes Mass an Selbstsicherheit.   Veneer Vollkeramische Verblendschalen ermöglichen eine äußerst substanzschonende Vorbereitung des Zahnes zur Aufnahme ästhetisch optimierter Ergänzungen (zum Beispiel nach Eckenverlust durch Sportunfälle). Mit Veneers können ebenso Korrekturen der Zahnfarbe (zum Beispiel nach Wurzelbehandlung), der Zahnform und der Zahnstellung vorgenommen werden. Der Einsatz von Keramik ermöglicht eine langfristige Garantie der Zahnfarbe, die Korrekturen unterliegen, anders als Rekonstruktionen mit Kunststoffen, keiner Farbveränderung.   Vollkeramische Kronen und Brücken Ist bei einem Zahn ein großer Teil der Hartsubstanz verloren gegangen oder fehlen gar ein oder mehrere Zähne ist es notwendig, Kronen anzufertigen und die Lücken durch Brücken zu schließen. Der Stand der heutigen Technik ermöglicht die Anfertigung dieses Zahnersatzes aus keramischen Materialien. Die Verwendung eines Metallgerüstes ist für diese Arbeiten nicht mehr notwendig. Besonders für Allergiepatienten, die auf Metalle reagieren, ist das eine interessante Erweiterung des Behandlungsspektrums. Die Farbbrillianz der vollkeramischen Arbeiten, sowie deren Transparenz und Tranzluzenz beeindruckt auch Patienten mit höchsten ästetischen Ansprüchen Lassen Sie sich in unserer Praxis individuell beraten. Amalgamsanierung Amalgamfüllungen sind ausreichend und zweckmäßig. Sie entsprechen damit dem Wirtschaftlichkeitsgebot, dem die Zahnärzte bei der Versorgung der Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung unterliegen. Amalgam ist eine Legierung, die zu einem großen Anteil aus Quecksilber besteht. Der Quecksilberanteil hat zu Diskussionen über die Verträglichkeit dieses Füllungswerkstoffes geführt. Obwohl eine generelle gesundheitliche Beeinträchtigung für Amalgamfüllungen nicht nachgewiesen ist, wünschen immer mehr Patienten eine alternative Versorgung. In Abhängigkeit von der Größe des Defektes am Zahn können Füllungen mit zahnfarbenen Kunststoffen, Keramik oder Gold vorgenommen werden. Die individuelle Situation im Munde des Patienten ist für die Entscheidung maßstab gebend.   Air flow Kaffe, Tee, Rotwein und der Genuss von Zigaretten hinterlassen auf den Zähnen deutlich sichtbare Spuren. Die schonenste Methode, diese hartnäckigen Verfärbungen zu entfernen, ist der Einsatz von Pulver-Wasser-Strahlgeräten. Die Schwtizer Firma EMS hat bereits vor Jahren hierfür das Air Flow-Gerät entwickelt und ständig verbessert. Inzwischen können die Patienten auch bei der Geschmacksrichtung des Pulvers sehr wählerisch sein. Durch die abschließende Politur wird die Zahnoberfläche sehr glatt und die Neuanhaftung von Verfärbungen verzögert.    Bleaching Das Aufhellen der sichtbaren Zahnflächen ist eine seit Jahren durchgeführte Methode zur optischen Verbesserung der Zähne. Maßnahmen, für das durchführen von Bleachings sind erstmal die ganzen Belege von Kaffe, Tee, Rotwein und Nikotin zu entfernen mit Hilfe einer  Professionellen Zahnreinigung. Wir arbeiten in unserer Praxis mit "Bleaching to go" tre'swhite supreme-KombiTrays die von den Patienten selbst durchgeführt werden, es handelt sich hierbei um kleine Schienen wo das Bleachinggel schon enthalten ist. Sie passen sich dem Ober- und Unterkiefer genau an. Dazzler Sollen die Zähne mit Schmucksteinchen oder in Gold gearbeiteten Symbolen verziert werden, so begeben Sie sich in professionelle Hände! Wir beraten Sie gern, kleben den Schmuck unter größtmöglicher Schonung der Zähne und versiegeln Ihnen auch nach der Entfernung die Zahnoberfläche.
Behandlung